Beförderung & Logistik
Home Ihr Kanzleiteam Unsere Themen sind: Befrderung & Logistik Auto & Verkehr Versicherung & Unfall Familie & Erbschaft
 

Aktuelles

Die Spediteur- und Verladerverbnde haben sich auf neue Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen (ADSp 2017) verstndigt.
Den ganzen Text lesen...









Straf- und Bugeldverteidigung (Spedition/Logistik)


In der Verteidigung gegen strafrechtliche oder bugeldrechtliche Vorwrfe im Zusammenhang mit der Erbringung speditioneller und/oder logistischer Dienstleistungen verfgen wir ber langjhrige Erfahrung.

Ist der Spediteur als Kraftwagenspediteur ttig geworden, verweisen wir auf unsere Ausfhrungen zur Straf- und Bußgeldverteidigung im Güterkraftverkehr.

Eine straf- und bugeldrechtliche Verantwortlichkeit kann den Spediteur/Logistiker jedoch auch auch treffen, wenn seine ihm vorgeworfene Ttigkeit nicht mit einer unmittelbaren Gterbefrderung im Zusammenhang stand. Derartige Verantwortlichkieten sind insbesondere gegeben, wenn Gegenstand der Ttigkeit des Spediteurs/Logistikers Gefahrgut ist.

Im Zusammenhang mit Umschlags- oder Umfllttigkeiten kommen hier etwaige Verste insbesondere gegen das Gesetz ber die Befrderung gefhrlicher Gter (GGBefG) sowie die Verordnung ber die innerstaatliche und grenzberschreitende Befrderung gefhrlicher Gter auf der Strae, mit Eisenbahnen und auf Binnengewssern (GGVSEB) in Betracht.

Darber hinaus knnen sich fr den Spediteur/Logistiker Probleme aus der Erbringung bestimmter werkvertraglicher Montage- oder Verpackungsleistungen ergeben. In diesen Fllen besteht die Gefahr, dass der Spediteur/Logistiker wie jeder andere Warenhersteller - gegen bugeldbewehrte Vorschriften des Produktsicherheitgesetz (ProdSG) verstt.

Die vorbenannten Beispiele sind nicht abschlieend. Je nach Konstellation des Einzelfalls knnen selbstverstndlich weitere Straftatbestnde, insbesondere des Strafgesetzbuches (StGB), und / oder Ordnungswidrigkeiten in Frage kommen.

Siehe weiter unter:


Gtertransportrecht

Speditions- & Logistikrecht

Zoll- & Auenwirtschaftsrecht

Personenbefrderungsrecht

Reiserecht

FIEDLER HAASE Rechtsanwälte      |     Telefon: 03 31 / 7 30 87 91     |     © 2019     |     Impressum